Geschäftsbedingungen

ABSCHNITT 1 - WAS MACHEN WIR MIT IHREN INFORMATIONEN?
Wenn Sie ein Abonnement von Tell Class erwerben, erheben wir im Rahmen des Verkaufsprozesses die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten wie Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre Kontaktnummer und Ihre E-Mail-Adresse.
Wenn Sie auf unserer Schulwebsite surfen, erhalten wir auch automatisch die Internet Protocol (IP)-Adresse Ihres Computers, um uns Informationen zur Verfügung zu stellen, die uns helfen, Ihren Browser und Ihr Betriebssystem kennenzulernen.
E-Mail-Marketing (falls zutreffend): Mit Ihrer Erlaubnis können wir Ihnen E-Mails über unsere neuen Dienste und andere Updates senden.

ABSCHNITT 2 - ZUSTIMMUNG
Wie erhalten Sie meine Zustimmung?
Wenn Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, um eine Transaktion abzuschließen, Ihre Kreditkarte zu überprüfen, eine Bestellung aufzugeben oder eine Rückerstattung anzufordern, implizieren wir, dass Sie damit einverstanden sind, dass wir diese nur aus diesem bestimmten Grund sammeln und verwenden.
Wenn wir Sie aus einem sekundären Grund, wie zum Beispiel Marketing, nach Ihren personenbezogenen Daten fragen, werden wir Sie entweder direkt um Ihre ausdrückliche Zustimmung bitten oder Ihnen die Möglichkeit geben, nein zu sagen.

Wie kann ich meine Einwilligung widerrufen?
Wenn Sie Ihre Meinung ändern, nachdem Sie sich angemeldet haben, können Sie Ihre Zustimmung zur Kontaktaufnahme durch uns zur weiteren Erfassung, Verwendung oder Offenlegung Ihrer Daten jederzeit widerrufen, indem Sie uns unter kontaktieren oder per E-Mail an: support(at )tellclass.com

ABSCHNITT 3 - OFFENLEGUNG
Wir können Ihre personenbezogenen Daten offenlegen, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind oder Sie gegen unsere Nutzungsbedingungen verstoßen.

ABSCHNITT 4 - DATENSPEICHERUNG
Unsere Website und Schuldatenbank werden auf den Tell Class-Servern gehostet. Ihre Daten werden auf dem Datenspeicher, den Datenbanken und der allgemeinen Tell Class-Anwendung von Tell Class gespeichert. Wir speichern Ihre Daten auf einem sicheren Server hinter einer Firewall.

Zahlung:
Wenn Sie ein Gateway für die Direktzahlung wählen, um Ihren Einkauf abzuschließen, speichert unser Kreditkartenhändler Ihre Kreditkartendaten. Es wird durch den Payment Card Industry Data Security Standard (PCI-DSS) verschlüsselt. Ihre Kauftransaktionsdaten werden nur so lange gespeichert, wie es für die Durchführung Ihrer Kauftransaktion erforderlich ist. Nachdem dies abgeschlossen ist, werden Ihre Kauftransaktionsinformationen gelöscht.

Alle Direktzahlungs-Gateways entsprechen den von PCI-DSS festgelegten Standards, die vom PCI Security Standards Council verwaltet werden, einer gemeinsamen Anstrengung von Marken wie Visa, MasterCard, American Express und Discover.

Die PCI-DSS-Anforderungen tragen dazu bei, den sicheren Umgang mit Kreditkarteninformationen durch unsere Schule und ihre Dienstanbieter zu gewährleisten.

Weitere Informationen finden Sie in den Nutzungsbedingungen von Tell Class Hier.

ABSCHNITT 5 – DIENSTLEISTUNGEN DRITTER
Die von uns eingesetzten Drittanbieter werden Ihre Daten grundsätzlich nur erheben, nutzen und weitergeben, soweit dies zur Erbringung der von ihnen an uns erbrachten Leistungen erforderlich ist.
Bestimmte Drittanbieter, wie Zahlungsgateways und andere Zahlungstransaktionsprozessoren, haben jedoch ihre eigenen Datenschutzrichtlinien in Bezug auf die Informationen, die wir ihnen für Ihre kaufbezogenen Transaktionen zur Verfügung stellen müssen.
Für diese Anbieter empfehlen wir Ihnen, deren Datenschutzrichtlinien zu lesen, damit Sie verstehen, wie Ihre personenbezogenen Daten von diesen Anbietern gehandhabt werden.
Denken Sie insbesondere daran, dass sich bestimmte Anbieter möglicherweise in einer anderen Gerichtsbarkeit als Sie oder wir befinden oder über Einrichtungen verfügen. Wenn Sie sich also für eine Transaktion entscheiden, die die Dienste eines Drittanbieters umfasst, können Ihre Daten den Gesetzen der Gerichtsbarkeit(en) unterliegen, in denen sich dieser Diensteanbieter oder seine Einrichtungen befinden.
Wenn Sie sich beispielsweise in Kanada befinden und Ihre Transaktion von einem Zahlungsgateway in den Vereinigten Staaten verarbeitet wird, können Ihre personenbezogenen Daten, die bei der Durchführung dieser Transaktion verwendet werden, gemäß den Gesetzen der Vereinigten Staaten, einschließlich des Patriot Act, offengelegt werden.
Sobald Sie die Website unserer Schule verlassen oder zu einer Website oder Anwendung eines Drittanbieters weitergeleitet werden, unterliegen Sie nicht mehr dieser Datenschutzrichtlinie oder den Nutzungsbedingungen unserer Website.

Links
Wenn Sie auf Links auf der Website unserer Schule klicken, werden Sie möglicherweise von unserer Website weggeleitet. Wir sind nicht für die Datenschutzpraktiken anderer Websites verantwortlich und empfehlen Ihnen, deren Datenschutzerklärungen zu lesen.

ABSCHNITT 6 - SICHERHEIT
Um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, treffen wir angemessene Vorkehrungen und befolgen die besten Praktiken der Branche, um sicherzustellen, dass sie nicht unangemessen verloren, missbraucht, abgerufen, offengelegt, verändert oder zerstört werden. Wenn Sie uns Ihre Kreditkarteninformationen mitteilen, werden die Informationen mit der Secure Socket Layer-Technologie (SSL) verschlüsselt und mit einer AES-256-Verschlüsselung gespeichert. Obwohl keine Übertragungsmethode über das Internet oder elektronische Speicher 100% sicher ist, befolgen wir alle PCI-DSS-Anforderungen und implementieren zusätzliche allgemein anerkannte Industriestandards.

ABSCHNITT 7 - COOKIES
Was sind Kekse?

Cookies sind einfache Textdateien, die vom Server einer Website auf Ihrem Computer oder Mobilgerät gespeichert werden. Jedes Cookie ist für Ihren Webbrowser einzigartig. Es enthält einige anonyme Informationen wie eine eindeutige Kennung, den Domainnamen der Website und einige Ziffern und Zahlen.

Welche Arten von Cookies verwenden wir?

Notwendige Cookies

Notwendige Cookies ermöglichen es uns, Ihnen das bestmögliche Erlebnis beim Zugriff auf und beim Navigieren durch unsere Website und bei der Nutzung ihrer Funktionen zu bieten. Anhand dieser Cookies können wir beispielsweise erkennen, dass Sie ein Konto erstellt und sich bei diesem eingeloggt haben.

Funktionalitäts-Cookies

Funktionalitäts-Cookies ermöglichen es uns, die Website gemäß den von Ihnen getroffenen Entscheidungen zu betreiben. Beispielsweise erkennen wir Ihren Benutzernamen und merken uns, wie Sie die Website bei zukünftigen Besuchen angepasst haben.

Analytische Cookies

Diese Cookies ermöglichen es uns und Drittanbietern, zu statistischen Zwecken aggregierte Daten darüber zu sammeln, wie unsere Besucher die Website nutzen. Diese Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten wie Namen und E-Mail-Adressen und werden verwendet, um uns dabei zu helfen, Ihre Benutzererfahrung auf der Website zu verbessern.

ABSCHNITT 8 - EINWILLIGUNGSALTER
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie, dass Sie in Ihrem Wohnsitzstaat oder -provinz mindestens die Volljährigkeit erreicht haben oder dass Sie in Ihrem Wohnsitzstaat oder -provinz volljährig sind, und Sie haben uns Ihre Zustimmung erteilt, jegliche von Ihre minderjährigen Angehörigen, diese Site zu nutzen.

ABSCHNITT 9 – ÄNDERUNGEN DIESER DATENSCHUTZRICHTLINIE
Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern, also überprüfen Sie sie bitte regelmäßig. Änderungen und Klarstellungen werden sofort nach ihrer Veröffentlichung auf der Website wirksam. Wenn wir wesentliche Änderungen an dieser Richtlinie vornehmen, werden wir Sie hier darüber informieren, dass sie aktualisiert wurde, damit Sie wissen, welche Informationen wir sammeln, wie wir sie verwenden und unter welchen Umständen wir sie verwenden und/oder offenlegen es. Wenn unsere Schule erworben oder mit einem anderen Unternehmen fusioniert wird, können Ihre Daten an die neuen Eigentümer übertragen werden, damit wir weiterhin Unterricht an Sie verkaufen können.

ABSCHNITT 10 - RÜCKERSTATTUNGEN

Rückerstattungen müssen vor dem neuen Abonnementmonat beantragt werden und können nur für Lektionen, die ab dem nächsten Monat nicht genommen wurden, zurückgefordert werden. 

Um Anspruch auf eine Rückerstattung zu haben, muss man entweder ein 3-Monats- oder ein 6-Monats-Abonnement erworben haben, erfolgt keine Rückerstattung, wenn eine Probestunde oder ein 1-Monats-Abonnement erworben wurde. Tell Class bietet die Möglichkeit, Ihr eigenes Abonnement jederzeit über die Seite Abonnementdetails zu kündigen.

Rückerstattungen (falls zutreffend)
Sobald Ihr Rückerstattungsantrag eingegangen und geprüft wurde, senden wir Ihnen eine E-Mail, um Sie darüber zu informieren, dass wir Ihren Rückerstattungsantrag erhalten haben. Wir werden Sie auch über die Genehmigung oder Ablehnung Ihrer Rückerstattung benachrichtigen. Wenn Sie genehmigt werden, wird Ihre Rückerstattung bearbeitet und Ihre Kreditkarte oder Ihre ursprüngliche Zahlungsmethode wird automatisch innerhalb von 7 Werktagen gutgeschrieben.

Verspätete oder fehlende Rückerstattungen (falls zutreffend)
Wenn Sie noch keine Rückerstattung erhalten haben, überprüfen Sie zunächst Ihr Bankkonto erneut. Wenden Sie sich dann an Ihr Kreditkartenunternehmen, es kann einige Zeit dauern, bis Ihre Rückerstattung offiziell gebucht wird. Wenden Sie sich als nächstes an Ihre Bank. Es gibt oft eine gewisse Bearbeitungszeit, bevor eine Rückerstattung gebucht wird. Wenn Sie all dies getan haben und Ihre Rückerstattung noch immer nicht erhalten haben, kontaktieren Sie uns bitte über den Website-Chat-Support.

Rückerstattungen bei Verkauf oder reduzierten Artikeln (falls zutreffend)
Es können nur Tarife zu regulären Preisen erstattet werden, leider können Sale-Artikel nicht erstattet werden. Wenn Sie 100% nach 1 Monat nicht zufrieden sind oder ein längeres Abonnement kündigen oder herabstufen möchten, erstatten wir Ihnen den Restbetrag, der Rabatt, den Sie erhalten haben, wird jedoch entsprechend dem neuen Plan angepasst.

Beispiel: Wenn Sie einen 3-Monats-Plan hatten und 10%-Rabatt erhalten haben, aber nach 1 Monat stornieren möchten, wird Ihnen der 1-Monats-Stundensatz für die Lektionen berechnet, die Sie hatten (Ihren 10%-Rabatt verlieren) und dann den Restbetrag zurückerstattet.

ABSCHNITT 11 - STORNIERUNG DES ABONNEMENTS

Tell Class bietet die Möglichkeit, Ihre eigene Abonnementverlängerung oder automatische Abrechnung jederzeit über die Seite Abonnementdetails zu kündigen. Dadurch wird verhindert, dass Sie automatisch erneut in Rechnung gestellt werden. Alle nicht genutzten Lektionen können weiterhin verwendet werden, es sei denn, Sie beantragen auch eine Rückerstattung. Weitere Informationen zu Rückerstattungen finden Sie in Abschnitt 10.


FRAGEN UND KONTAKTDATEN
Wenn Sie: auf personenbezogene Daten, die wir über Sie haben, zugreifen, diese korrigieren, ändern oder löschen möchten, eine Beschwerde einreichen oder einfach weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten unter oder per E-Mail an: support(@)tellclass.com

de_DE